Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Sinn- und wertorientierte Mitarbeiter- und Unternehmensführung

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst
Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, ist jedes Unternehmen herausgefordert, mit seinen Führungskräften und Mitarbeitern die permanenten Veränderungen und den raschen Wandel zu gestalten. Dies stellt hohe Anforderungen an die Fachkompetenz und vor allem an die Sozial- und Persönlichkeitskompetenz der Führungskräfte und Mitarbeiter ...

Wir leben in einer Zeit großer Umwälzungen, der Globalisierung und eines schnellen Wandels in der Wirtschafts- und Arbeitswelt. Damit verbunden sind viele Probleme wie z.B. rückläufige Rentabilität, Orientierungslosigkeit, Unruhe und Unsicherheiten.

Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, ist jedes Unternehmen herausgefordert, mit seinen Führungskräften und Mitarbeitern die permanenten Veränderungen und den raschen Wandel zu gestalten. Dies stellt hohe Anforderungen an die Fachkompetenz und vor allem an die Sozial- und Persönlichkeitskompetenz der Führungskräfte und Mitarbeiter. Gemeinsam müssen sie sich der Frage stellen, wie der Wandel menschenwürdig, verantwortlich und sinnvoll gestaltet werden kann.

Die Qualität der Führung wird nach übereinstimmender Meinung vieler Personalverantwortlicher künftig noch mehr als bisher an Bedeutung gewinnen und zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Wie gelingt es nun, Sinn und Werte in die Unternehmen zu transportieren und dort dann nachhaltig zu verankern?

Zeit: 23. Februar 2017
  Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Wimmer Wohnkollektionen in Waldkirchen, Frischeck 56
Referenten: Ulrich Oechsle, Günther Wimmer

Diese Veranstaltung wird vom Landrat des niederbayerischen Landkreises Freyung-Grafenau Herrn Sebastian Gruber und der Fa. Wimmer Wohnkollektionen unterstützt. Herzlichen Dank!

Veranstaltung für Führungspersonen mittelständischer Unternehmen. Anmeldung erforderlich.

Aktuell