Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Einführungsseminar in die Ausbildung Sinn- und leistungszentrierte Unternehmensführung

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst
Zusammen mit den Referenten machen Sie sich nach dem Motto "So viel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich" mit den folgenden Themen vertraut:
  • Das sinnzentrierte Menschenbild, die sinnzentrierte Motivationstheorie und die Wertlehre Viktor Frankls als Grundlage einer sinn- und leistungszentrierten Unternehmensführung
  • Sinnzentrierte Persönlichkeitsentwicklung zur Erlangung von Selbstkompetenz und Sozialkompetenz
  • Die Grundzüge einer sinn- und leistungszentrierten Unternehmenskultur - der Spirit und die Quelle der Energie Ihres Unternehmens
  • Wie steht es mit Sinn und Anerkennung in Ihrem Unternehmen? Die Balanced Valuecard als systematisches und umfassendes Assessment-Instrument für Unternehmenskulturen
  • Change-Management - vom Widerstand zur Begeisterung
  • Sinn - Quelle wirksamen Führens und gelingenden Lebens
  • Sinn- und leistungszentrierte Unternehmensethik
  • Gesunde Menschen - gesunde Unternehmen
Diese Themen erarbeiten wir in Vorträgen und Referaten und vertiefen sie jeweils in ausgiebigen Diskussionsrunden - der Erfahrungsaustausch unter den Seminarteilnehmenden besitzt dabei einen besonders hohen Stellenwert.

Dieses Seminar richtet sich an Führungsverantwortliche der Mittleren und oberen Stufen privater und öffentlicher Unternehmen, strategisch orientierte HR-Verantwortliche sowie Unternehmens- und Personalentwickler und Dienstleister für Unternehmen.

Zeit: 15. - 16. Mai 2014
  Do u. Fr 09.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr
Ort: Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstraße 17, Nürnberg
Leitung: Ulrich Oechsle, Dr. Heinrich Anker, Prof. Dr. Anna-Maria Pircher-Friedrich.
Gebühr: 950,- EUR. zzgl. 19% MwSt. (180,50 EUR) = 1.130,50 EUR
Teilnehmer: ca. 10 Personen


Alle genannten Preise verstehen sich incl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer von 19%. Bitte verwenden Sie unser Anmeldeformular.

Aktuell