Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Fragen des Lebens Teil IV

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst

Fragen, die das Leben an uns stellt.

Das existenzanalytisch interpretierte Enneagramm

Es beschreibt eindrucksvoll, wie Menschen, die jeweils einem anderen Typus angehören, unterschiedlich fühlen, denken, wahrnehmen und handeln. Das Enneagramm weist uns darauf hin, dass mit jedem Typus eine bestimmte Grundproblematik, aber vor allem bestimmte Potenziale, Sinn- und Wertmöglichkeiten verbunden sind. Sie zu entfalten bedeutet einen Zuwachs an Lebenssinn, Erfüllung und persönlicher Reifung. Ziel der Beschäftigung mit dem Enneagramm ist nicht die Festlegung, sondern die Hilfe zur Persönlichkeitsentwicklung vom Typ zum Original.

Wertimaginationen zeigen eindrucksvoll die verborgenen Potenziale, die hinter den einzelnen Typen stehen. Zugleich wird auch deutlich, wie bedeutsam die Wertimagination für die Arbeit am Charakter ist.

Lebensfragen, die wir in den Seminaren miteinander bewegen:

Teil I

Teil II

Teil III

Teil IV

  • Einführung in das existenzanalytisch interpretierte Enneagramm
  • Erscheinungsbilder der einzelnen Typen
  • Welche Wertmöglichkeit und Sinnproblematik gehört zu den einzelnen Typen?
  • Welche Widerstände verhindern die Weiterbildung der Persönlichkeit?
  • Entwicklungsmöglichkeiten der einzelnen Charaktertypen
  • Wo liegen die Hauptstraßen zum Sinn ?
  • Wie kann ich mehr als bisher meine eigenen Stärken leben?
  • Enneagramm als Hilfe in der Paarbeziehung

Arbeitsweise im Seminar

u.a. Einführung in die Themen, existenzanalytische Gesprächsführung, persönlicher Dialog, Wertimaginationen.

Eingeladen sind Menschen, die an ihrer eigenen Persönlichkeitsbildung interessiert sind.

Organisatorisches

Seminarzeiten: dienstags von 18:00 - 21:30 Teil I, III und IV
Teil I 14.01. / 21.01. / 04.02. / 18.02. / 04.03. / 11.03.2014
Teil II 05.06. / 16.06. / 24.06. / Sa 12.07. ganztägig / 22.07.2014
Teil III 07.10. / 14.10. 28.10. / 04.11. / 18.11. / 02.12.2014
Teil IV 25.03. / 01.04. / 15.04. / 06.05. /13.05. / 03.06. / 17.06./ 01.07. 2014
Ort: Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstr. 17, Nürnberg
Seminarleitung: Gisa Oechsle
Ulrich Oechsle
Seminargebühr: 360,-- EUR Teil I - III, 480,-- EUR Teil IV

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich für alle Teile oder nur für einen oder zwei Teile anzumelden.

Aktuell