Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Unser Seminar-Angebot 2008

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst

Sie sind herzlich eingeladen

Hier stellen wir Ihnen unser Seminarprogramm 2008 vor. Einige Veranstaltungen finden in den Räumen unserer Praxis in Nürnberg statt, für andere - insbesondere mehrtägige - Seminare haben wir geeignete Räumlichkeiten mit Übernachtungsmöglichkeiten außerhalb von Nürnberg reserviert.


15.Januar - 25.März 2008

Zeit für mich - Wer zu sich kommt, kommt zu seinen Möglichkeiten

Nicht wenige Menschen leben im Alltag in einer großen Anspannung. Der Grund dafür liegt vor allem darin, dass Sie nicht zu einer inneren Stille und Ruhe bzw. zu sich selbst finden. mehr ...


31. Januar - 3. Februar 2008

Werte und sinnvolle Ziele in der Lebensmitte

Nicht selten kommt es vor, dass in der Lebensmitte auf das, was für Menschen bisher richtig und sinnvoll war ein Schatten des Zweifels fällt. mehr ...


11.-14. März 2008

Wenn innere Bilder lebendig werden

In diesem Seminar geht es darum, die Bilder zu erkennen, die unser bisheriges Leben bestimmt haben, woher sie kommen, was sie bewirken und wohin sie uns führen. mehr ...


10.-13. April 2008

Lebendige Liebesbeziehung... Als Paar aneinander wachsen und reifen

Persönliche Reifung und Entwicklung wird im Erwachsenenleben durch keine andere Beziehung so herausgefordert wie durch eine Liebesbeziehung. mehr ...


17. April 2008

Der kranke Mensch vor der Frage nach dem Sinn

Haus eckstein, Nürnberg: Veranstaltung des BINK, Verein für Beratung+Begleitung in Krankheit+Krise in Nürnberg e.V. mehr ...


1.-3. Mai 2008

Palliativbetreuung von Tumorkranken

Kartause Ittingen, Schweiz: 12. Internationales Seminar zu der Palliativbetreuung von Tumorkranken mehr ...


1.-3. Mai 2008

Burnout vermeiden - Sinn u. wertorientierte Aspekte

Kartause Ittingen, Schweiz: 12. Internationales Seminar zu der Palliativbetreuung von Tumorkranken mehr ...


4. Juni 2008

Der leidende Mensch vor der Frage nach dem Sinn

Landhaus St. Pölten, Österreich: Enquete 2008 zum Thema Spiritualität mehr ...


4. Juni 2008

Der leidende Mensch zwischen Hoffnung und Resignation

Landhaus St. Pölten, Österreich: Enquete 2008 zum Thema Spiritualität mehr ...


20.-22. Juni 2008

Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins

Referate, Seminare, Konzert, festlicher Abend. mehr ...


20. Juni 2008

Von der heilenden, schöpferischen und sinnstiftenden Kraft des unbewussten Geistes

Hof Birkensee bei Nürnberg: Vortrag auf dem Seminar zum Thema Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins mehr ...


20. Juni 2008

Innere Freiheit als Wagnis der geistigen Person

Hof Birkensee bei Nürnberg: Vortrag auf dem Seminar zum Thema Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins mehr ...


20. Juni 2008

Dein Unbewusstes weiß mehr als Du denkst - Theorie und Praxis der Wertimagination

Hof Birkensee bei Nürnberg: Vortrag auf dem Seminar zum Thema Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins mehr ...


21. Juni 2008

Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins - Vom Mut zum Sein

Hof Birkensee bei Nürnberg: Vortrag auf dem Seminar zum Thema Sinn und Werte als Schrittmacher des Seins mehr ...


27. Juni 2008

Junge Menschen auf der Suche nach Sinn

Helene Lange Gymnasium Fürth: was Viktor Frankl Jugendlichen zu sagen hat mehr ...


26.-28. September 2008

Einführung in die Praxis der Wertimagination

Dieses Seminar wendet sich an Personen, die die Praxis der Wertimagination kennenlernen wollen oder an der Fortbildung "Wertimagination "interessiert sind. mehr ...


16.-19. Oktober 2008

Lebendige Liebesbeziehung... Als Paar aneinander wachsen und reifen

Persönliche Reifung und Entwicklung wird im Erwachsenenleben durch keine andere Beziehung so herausgefordert wie durch eine Liebesbeziehung. mehr ...


27.-30. November 2008

Aus der Kraft der Zuversicht leben

Menschen, die aus der Kraft der Zuversicht leben sind mit sich selbst vertraut und trauen dem Leben. Sie entwickeln eine Lebenshaltung, die immer noch etwas mehr erwartet, als das, was bis jetzt zu sehen und zu spüren ist. mehr ...


Aktuell