Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Wertimaginationen zum Thema: Selbstbewusst leben

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst
In jedem Menschen steckt die Sehnsucht sein Leben selbstbewusst zu leben.

Menschen, die ihr Leben selbstbewusst gestalten, sind innerlich freier. Sie sind nicht ständig von Selbstzweifeln geplagt.
Sie tun das, was Sie tun, aus freien Stücken in Übereinstimmung mit sich selbst. Sie haben ein gesundes Selbstwertgefühl und verfügen über ein gutes Maß an Selbstsicherheit. Sie sind bei sich zu Hause.

Wer sein Leben selbstbewusster als bisher gestalten will, wird deutlicher die Kräfte und Gefühle erkennen, die sein Leben bisher bestimmt haben. (z.B. Ängste, Zwänge, Aggressionen, Minderwertigkeitsgefühle, Unsicherheit, Pflichtgefühl, etc.) Manchmal sind es auch Menschen, die unser Leben zu sehr mitbestimmen.

Wer zu sich selbst kommt und mit seinen Möglichkeiten und Potenzialen vertraut wird kann die Erfahrung machen, daß sich aus einem negativen Wertgefühl ein positives Wertbewußtsein entwickelt. Auch das ängstliche Fragen nach dem, was richtig oder falsch ist, verschwindet langsam. Statt dessen wird die Frage, was mir entspricht, was für mich sinnvoll ist, was zu meinem Weg gehört immer wichtiger. Diese Frage steht auch im Mittelpunkt des Seminars.

Zeit: 6. - 9. März 2007
  Do 16.00 - 19.30 Uhr
Fr und Sa 09.00 - 12.30 Uhr und 14.45 - 18.30 Uhr
So 09.00 -12.00 Uhr
Ort: Hof Birkensee, Einkehrhaus der Communität Christusbruderschaft Selbitz, Offenhausen/Egensbach
Leitung: Ulrich Oechsle
Gebühr: 280,- EUR. Übernachtung, Vollpension ca. 100,- EUR
Teilnehmer: ca. 10 Personen


Diesen Termin in Ihren Kalender eintragen.

Alle genannten Preise verstehen sich incl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer von 19%. Bitte verwenden Sie unser Anmeldeformular.

Aktuell