Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

6. Treffen der Sektion Beratung der DGLE

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst
Ganztägig am Samstag, 04.11.2006 von 10.00 bis 15.00 Uhr im Clubhaus Gesellschaft Verein, Hohenzollernstraße 40, 45128 Essen (Nähe Hauptbahnhof).

Thema:

Einführung in die Theorie und Praxis der Wertimagination

Referenten der Veranstaltung sind Gisa und Ulrich Oechsle, Inhaber und fachliche Leiter der Praxis für Logotherapie und Existenzanalyse Nürnberg (www.logotherapie-nuernberg.de).

Tagesordnung:

Vormittags:
  • Was sind Wertimaginationen ? theoretische Erläuterungen
  • Kurzimaginationen in der Gruppe mit anschl. Besprechung
Nachmittags:
  • Wertimagination - gefühlte Erkenntnis als Ergänzung des intellektuellen Denkens
  • Wertimaginationen in der Beratung und Persönlichkeitsbildung - Beispiele aus der Praxis
Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Menschen mit logotherapeutischer Zusatzausbildung, Fachkollegen anderer Schulen und an Menschen, die mit Menschen arbeiten: Ärzte, Pfleger, Seelsorger, Sozialpädagogen, Erzieher, Pädagogen, Psychologen, Berater, Coaches, Supervisoren.

Tagungsgebühr 40,- EUR, Anmeldeschluss 14.10.2006.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der offiziellen Einladung.

Aktuell