Ulrich Oechsle, Prof. Dr. Dieter Lotz

Nürnberger Institut für
Existenzanalyse und Logotherapie

Wertorientierte Unternehmensführung

Baumstumpf aus dem ein neuer Sproß wächst

Sinn- und Werte-orientiertes Arbeiten und Führen in Unternehmen und Organisationen und wirtschaftlich erfolgreich sein

Die wachsende Komplexität und die ständig neuen Herausforderungen vor denen Sie in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation stehen, führen zu immer schnelleren Anpassungen und Veränderungen und damit zu erhöhten Anforderungen an die Fachkompetenz und vor allem an die Sozial- und Persönlichkeitskompetenz der Führenden und der Mitarbeiter. Dabei wird ein gelebtes Wertesystem, das Werte für alle Beteiligten schafft, immer wichtiger.

Viele Unternehmen beschäftigen sich aktuell mit Werten und ethischen Fragestellungen. Zu recht. Studien zeigen: Unternehmerischer Erfolg wird in Zukunft vorwiegend davon abhängen, inwieweit es gelingt einen Beitrag zur Humanisierung der Arbeitswelt zu leisten.

Nach Prof. Dr. Dr. Dr. mult. hc. Viktor Frankl, dem Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse ist der "Wille zum Sinn" die Hauptmotivation aller Menschen. Sinnfindung, Sinnerfüllung in der Arbeit und Lebenssinn sind untrennbar miteinander verbunden. Wo aber Sinn- und Werte-losigkeit herrschen, erkranken Menschen, Unternehmen und Organisationen.

Das Menschenbild der Logotherapie und Existenzanalyse, das u.a. auf den Eckpfeilern "der Wille zum Sinn" und "Freiheit und Verantwortung" beruht, kann Führenden und Mitarbeitern helfen, die geistige Einstellung und Grundhaltung zu sich selbst und anderen Menschen zu überdenken und Einsicht in die tieferen Fragen des Lebens und des Lebenssinns zu erwerben.

Darüber hinaus kommt es darauf an, wie Führende durch ihr Vorbild und ihr persönliches Verhalten die entscheidenden Bedingungen für selbstgesteuertes, selbstverantwortliches Verhalten der Mitarbeiter in einer Atmosphäre von Offenheit, Vertrauen und Sinn schaffen und damit deren Potenziale zur Wirkung bringen. Wie Sie eine sinnorientierte, dialogische Vertrauenskultur als Basis für ein hohes Ausmaß an Kundenloyalität, Mitarbeitermotivation, Gesunderhaltung, Lebensqualität und Wertsteigerung lebbar machen und damit erfolgreich sein können.

Ulrich Oechsle , Prof. Dr. Anna Maria Pircher Friedrich

Unser Angebot:

Ausbildung "Sinn- und leistungszentrierte Unternehmensführung"

an der Nürnberger Akademie für sinn- und leistungszentrierte Unternehmensführung

Die Module 1 - 6 des Grundstudiums I und 7 - 12 des Aufbaustudiums II oder einzelne Module führen wir auf Wunsch auch als Fortbildung in ihrer Firma durch.

  • Training und Coaching von Führungskräften und Mitarbeiter
  • Coaching für Teams
  • Workshops und Vorträge zum Thema "sinn- und leistungszentrierte Unternehmensführung"
  • Workshops und Vorträge zum Thema "sinn- und leistungszentrierte Unternehmensentwicklung"
  • Workshops und Vorträge zum Thema "sinnzentrierte Persönlichkeitsentwicklung und gelingende Führung"
"In Unternehmen, in denen die Werte stimmen, stimmen auch die Ergebnisse."
Günter Rosche

Aktuell